Schlachtschwert


Schlachtschwert
Schlachtschwertn
\
1.scharfeLästerzunge.1700ff.
\
2.unversieglicherRedefluß.Seitdem19.Jh.
\
3.Penis.Eristeine»Waffe«beim»KampfderGeschlechter«:das»Schwert«wirdindie»Scheide«gesteckt.1955ff,halbw.
\
4.einMaul(eineZunge)habenwieeinSchlachtschwert=anzüglich,verletzendreden;gut,schlagfertigredenkönnen.Seitdem19.Jh.

Wörterbuch der deutschen Umgangssprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schlachtschwert — Schlachtschwert, im Mittelalter großes, langes Schwert, welches der Krieger beim Gang in die Schlacht auf der Schulter trug u. meist mit beiden Händen führte …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Schlachtschwert — Claymore Nachbildung Das Claymore (oder auch claidheamh mòr) war die vom 15. bis zum Beginn des 17. Jahrhunderts in Schottland übliche Form des Bidenhänders (ein zweihändig geführtes Schwert). Beim frühen Claymore findet man oft eine lange,… …   Deutsch Wikipedia

  • Schlachtschwert — Schláchtschwrt, des es, plur. die er, eine veraltete Art großer Schwerter, welche man nicht an der Seite, sondern in den Händen auf der Schulter trug, und sich deren besonders in den Schlachten bedienete, wovon man noch in den Rüstkammern… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Europäischer Zweihänder — Angaben Waffenart: Schwert …   Deutsch Wikipedia

  • Maul — 1. Alle Mäuler sind Schwesterkinder. Sie essen alle gern etwas Gutes. It.: Tutte le bocche sono sorelle. (Pazzaglia, 34, 10.) 2. Besser, dass ma dem Mul e Brötli chaufe, as all schwätze. (Appenzell.) Besser dem Munde einen guten Bissen geben, als …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Bierenbachtal — Gemeinde Nümbrecht Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Die vertauschten Köpfe — Die vertauschten Köpfe, Untertitel: Eine indische Legende, ist die längste Erzählung von Thomas Mann. Sie erschien erstmals im Oktober 1940 in Stockholm. Die Arbeit daran hatte der Autor am 1. Januar 1940 in Princeton begonnen und am 28. Juli… …   Deutsch Wikipedia

  • Kienberg SO — Kienberg Basisdaten Staat: Schweiz K …   Deutsch Wikipedia

  • Rathaus Münster — Historisches Rathaus der Stadt Münster Das Historische Rathaus von Münster in Westfalen am Prinzipalmarkt ist neben dem St. Paulus Dom eines der Wahrzeichen der Stadt. Bekanntheit erlangte es während der Verhandlungen zum Westfälischen Frieden in …   Deutsch Wikipedia

  • William Friedrich von Hammerstein — Das Wappen der Freiherren von Hammerstein William Friedrich von Hammerstein aus dem Hause Equord (* 3. März 1785 in Hildesheim; † 13. Februar 1861 in Brünn) war ein österreichischer General der Kavallerie. William war der Bruder von Hans Georg… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.